Vereinsterminkalender

<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Anmeldung

TC Schwarz-Rot Papenburg v. 1925 e. V.
Der Tennisverein in Papenburg

 

Saisoneröffnung

Samstag, 22. April 2017

Mit Kaffee und Kuchen

und anschließendem gemeinsamen Grillen!!!

Jeder ist willkommen!

Beginn: 14.00 Uhr

Ende:?


 

Kuddel-Muddel-Turnier nur für Teens und Twens

- Tennis für die junge Generation -



 

   

Kuddel-Muddel-Turnier

[ Joke Meyer] Sein traditionelles Kuddel-Muddel-Turnier veranstaltete der Tennis Club Schwarz Rot Papenburg im Tenniscenter am Ahldersweg. 28 Meldungen konnte Sportwart Matthias Gremme verzeichnen. Gespielt wurde nach traditionellen Regeln: Die Spielpartner als auch die Gegner wurden der Spielstärke entsprechend zugelost. So kam es zu überraschenden Paarungen und Ergebnissen. Auf diese Weise konnten auch Anfänger des Tennissports als auch Neumitglieder in das Vereinsleben integriert werden. Das Ergebnis stand somit bei der Veranstaltung nicht im Mittelpunkt. Spiel und Spaß für jedermann war das Motto. Trotzdem wurde um jeden Punkt gekämpft. Als Sieger erklärte Sportwart Matthias Gremme bei den Damen Silke Dröge und als zweite Marion Koppers und bei den Herren wurde Ulli Albers Sieger vor Heiko Lücht. Die dritten Plätze belegten bei den Damen Sabine Keilen und Bekin Bacaj bei den Herren. Das nächste Kuddel-Mudel-Turnier ist schon bekannt. Am 8. April 2017, am Tage der geplanten Saisoneröffnung, wird man es wiederholen, allerdings dann unter freiem Himmel. Zuvor müssen die Plätze gerichtet werden. Als Termin für den Arbeitseinsatz für die Platzinstandsetzung ist der 17. und 18. März vorgesehen.

 

Jugendadventsturnier

[Joke Meyer] Alle Jahre wieder hat unser traditionelles Adventsturnier für Kinder und Jugendliche stattgefunden. Über 40 Spielerinnen und Spieler hatten sich zu diesem Turnier in der Tennishalle am Ahldersweg angemeldet. Die Teilnehmer waren mit Begeisterung bei der Sache und „kämpften“ in spannenden Spielen um Punkt, Satz und Sieg. Gespielt wurde je nach Spielstärke und Alter in den Kategorien Kleinfeld, Midcourt und Großfeld. Auch die Bälle wurden den Spielbedingungen angepasst. So waren die Easy Play Bälle im Kleinfeld weicher als auf den größeren Feldern. „Damit sollen die Kinder bzw. Jugendliche spielerisch an die Tennisbedingungen des Großfeldes herangeführt werden“, so unser Tennistrainerpaar Mulder. Turnierleiter Ralf Hoffner bedankte sich bedankte sich bei allen die bei der Durchführung des Turniers geholfen hatten. Ein besonderer Dank ging an Adrian Albers, Jonah Beckefeld, Anna Bendt, Matthis Bendt, Benedikt Lechler, Bernhard und Clemens Kuhr als auch an das Trainerteam Mulder. Für die Turnierteilnehmer gab es als kleines Dankeschön Urkunden und Nikoläuse.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL